Technologie-Ökosystem RM InnoCore

Individuelle Entwick­lung effizient gemacht

Mit RM InnoCore schneller zum Ziel

Bei der Realisierung intelligenter mobiler Maschinen betritt man häufig Neuland. Das bedeutet, dass viele Anforderungen zu Beginn nicht vollständig feststehen oder Prioritäten falsch eingeschätzt werden. Um das Risiko einer teuren Fehlentwicklung zu minimieren, sorgt unser Technologie-Ökosystem RM InnoCore dafür, dass zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt ein erster funktionaler Prototyp zur Verfügung steht. Dieser weist die Machbarkeit nach und kann im realen Umfeld getestet werden, um wichtige Erkenntnisse für die weitere Entwicklung zu gewinnen. Die bewährten Software- und Hardware-Komponenten unseres RM InnoCore sorgen für eine schnelle Realisierung mit hohem Reifegrad und bilden den soliden Kern für nachfolgende Entwicklungsphasen bis zur Markteinführung.

RM InnoCore Software - Das Herzstück unserer Lösungen

RM InnoCore Software beinhaltet eine Vielzahl von Bibliotheken für typische Anwendungen der mobilen Automation, die von schweren Land- und Baumaschinen bis hin zu Forschungsfahrzeugen in verschiedenen Gewichtsklassen reichen können. Sie erlaubt es Kundenanwendungen zeit- und kosteneffizient sowie vor allem auf den Anwendungsfall zugeschnitten, zusammenzustellen.  Aufbauend auf einem Betriebssystem mit Echtzeitkernel kommt das industrietaugliche Softwareframework Finroc® zum Einsatz, das speziell für die effiziente Entwicklung komplexer Steuerungssysteme für mobile Maschinen entwickelt wurde.

Ihre Vorteile

Zeit- und Kosteneffizienz

Indem wir auf standardisierte und vielfach erprobte Software-Pakete zurückgreifen, sparen Sie sich unvorhersehbare Entwicklungskosten sowie wertvolle Zeit. Dadurch erreicht die prototypische Realisierung bereits einen hohen Reifegrad. So liegt der Fokus auf den neu zu realisierenden Algorithmen, wodurch die Diagnose des Gesamtsystems vereinfacht wird. Sie bekommen schneller bessere Software.

Regelmäßige Updates

RM InnoCore Software wird ständig durch unsere erfahrenen Ingenieure weiterentwickelt und auf dem neusten Stand gehalten. Dadurch profitieren Sie und Ihre Kunden von einem sich kontinuierlich verbessernden System, das auch sicherheitstechnisch immer up-to-date ist. Der Releasezyklus der gesamten Plattform beträgt zwei Jahre, wobei auch zwischendurch immer wieder Verbesserungen und Sicherheitsupdates bereitgestellt werden. Wann welche Aktualisierungen einfließen, kann dabei vom Kunden selbst gesteuert werden.

Erweiterbarkeit

Aufgrund des modularen Aufbaus der Steuerungssoftware können neue Funktionen durch den unkomplizierten Zukauf von zusätzlichen Bibliotheken und notwendiger Sensorik bzw. Aktorik hinzugefügt werden. Auch neu zu entwickelnde Bibliotheken lassen sich so einfach und effizient integrieren. Somit bleiben Sie flexibel und können Ihr Produkt ständig den sich verändernden Marktbedürfnissen anpassen und Ihren Kunden dadurch stetig neue Mehrwerte bieten.

Fernwartung

Die optional integrierte Fernwartungsschnittstelle erlaubt den geschützten Zugriff auf das System von jedem Ort mit Internetzugang. Somit können Probleme schnell erkannt und behoben werden, ohne dass dazu ein Techniker vor Ort sein muss. Sie erhalten also unkomplizierte und direkte Unterstützung mit minimalem zeitlichen Vorlauf. Die Fernwartungsschnittstelle ermöglicht außerdem das Einspielen von Softwareupdates.

Wiederverwendbarkeit

Sie wollen bestimmte Funktionalitäten auf weiteren Baureihen Ihrer mobilen Maschinen anbieten? Das ist mit unseren RM InnoCore Software Produkten kein Problem. Durch die Anpassung der Hardwareabstraktionsschicht können die gewünschten Funktionalitäten effizient in andere Fahrzeugtypen integriert werden.

Unsere Hardwarelösungen

Die beste Software funktioniert nicht ohne passende Hardware. Um die Entwicklungsdauer möglichst kurz zu halten und zuverlässige Intelligente Mobile Maschinen entwickeln zu können, bieten wir deshalb in unserem Technologie-Ökosystem RM InnoCore die notwendigen Hardwarekomponenten an. Diese sind im Zusammenspiel mit unserer Software bewährt und funktionieren auch unter rauen Bedingungen zuverlässig. So kann zielgerichtet auf den Serienstart Ihrer Intelligenten Mobilen Maschine hin gearbeitet werden.

Leistungsstarke Rechenknoten für den mobilen Einsatz

Innovative Sensortechnologie u.a. zur Umweltwahrnehmung

Hardware zur Lokalisierung und Navigation

Hardware für intuitive Benutzeroberflächen

Gateways und Antennen zur Verbindung mit der Außenwelt

Zertifizierte Sicherheitssensorik und Schaltgeräte

Zuverlässige Stromversorgung für alle Komponenten

Komponenten zur robusten Unterbringung und Verkabelung

Bringen Sie Ihre mobile Maschine ins neue Zeitalter!

Schon heute werden Assistenzsysteme und intelligente Funktionalitäten auf mobilen Maschinen jeder Art immer stärker nachgefragt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis fehlende Intelligenz bereits ein Ausschlusskriterium bei der Beschaffung ist. Beginnen Sie deshalb frühzeitig damit, Ihre mobilen Maschinen zukunftsfähig zu machen. Wir stehen Ihnen als Full-Lifecycle-Partner jederzeit zur Verfügung.