BiSS-to-EtherCAT-Gateway auf der SENSOR+TEST 2016 vorgestellt

Vom 10. bis 12. Mai präsentierten wir unser BiSS-to-EtherCAT-Gateway auf der Messtechnikmesse SENSOR+TEST 2016 in Nürnberg. Das auf unserem Modular Control System aufbauende Gateway stellt dabei die Verbindung zwischen dem leistungsfähigen und digitalen Sensor-Aktor-Bus BiSS-Interface sowie dem echtzeitfähigen Feldbus EtherCAT her und ermöglicht somit die Einbindung von modernen Sensoren mit digitaler BiSS-Schnittstelle in verschiedenste Regelkreise.

Zahlreiche Besucher informierten sich an den drei Ausstellungstagen über die Leistungen der Robot Makers GmbH

Zahlreiche Besucher informierten sich an den drei Ausstellungstagen über die Leistungen der Robot Makers GmbH

Nach unserem erfolgreichen Messedebüt auf der SENSOR+TEST 2015 waren wir auch dieses Jahr wieder, mit einem leicht vergrößerten Stand, auf dem „Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vertreten, um unsere Kunden und Partner über aktuelle Entwicklungen im Bereich der mobilen Automation auf dem Laufenden zu halten. Dabei lag der Fokus der diesjährigen Präsentation auf dem leistungsfähigen Sensor-Aktor-Bus BiSS-Interface, dessen Verbreitung, aufgrund vieler Vorteile der digitalen Schnittstelle, gerade stark zunimmt. Das BiSS-to-EtherCAT-Gateway der Robot Makers GmbH stellt dabei als erstes Gerät auf dem Markt die Verbindung zwischen BiSS-Interface als Sensor-Aktor-Bus und dem Feldbus EtherCAT her und erlaubt es so, Sensoren mit solch einer Schnittstelle problemlos per EtherCAT in Echtzeit-Regelkreise einzubinden.

An drei Messetagen konnten wir jede Menge Besucher an unserem Stand begrüßen und ihnen unser Produktportfolio sowie unsere Dienstleistungen vorstellen. Dabei entstanden sehr interessante Diskussionen und Gespräche, bei denen wir viele Kundenwünsche erfahren konnten, um diese bei der Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen zu berücksichtigen. Deshalb wollen wir uns an dieser Stelle bei allen Standbesuchern für das Interesse an unserem Unternehmen und die freundlichen und sehr informativen Gespräche herzlich bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.