CVT-Symposium 2018: Interessante Vorträge und spannende Kontakte

Bereits zum fünften Mal fand in der vergangenen Woche das Commercial Vehicle Technology Symposium an der Technischen Universität in Kaiserslautern statt. Dabei diskutierten mehr als 200 Teilnehmer über Innovationen und Trends im Bereich der Nutzfahrzeugtechnologie. Neben einem interessanten und spannenden Vortragsprogramm, dass sich in die Hauptthemengebiete „Assistiertes und automatisiertes Fahren und Arbeiten“, „Energie- und Ressourceneffizienz“, „Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer“, „Simulationsmethoden“ und „Innovative Methoden zur Entwicklung und Fertigung“ gliederte, fand eine Fach- und Posterausstellung im Innenbereich sowie eine Fahrzeugausstellung im Außenbereich statt.

Continue reading

RowCropPilot auf dem CVT-Symposium in Kaiserslautern

Von Dienstag, den 13. März, bis Donnerstag, den 15. März, findet an der Technischen Universität Kaiserslautern bereits zum fünften mal das Commercial Vehicle Technology Symposium statt. Das von der Commercial Vehicle Alliance Kaiserslautern organisierte und durchgeführte Event findet alle zwei Jahre statt und befasst sich mit den internationalen Trends und der technologischen Entwicklung der Nutzfahrzeugindustrie. In mehr als 50 Fachvorträgen sowie einer begleitenden Fachausstellung werden aktuelle und zukünftige Trends im Bereich der Nutzfahrzeuge thematisiert und diskutiert.

Continue reading

Fränkische Weinwirtschaftstage in Veitshöchheim

Am morgigen Dienstag, den 27. Februar, sowie am Mittwoch, den 28. Februar, präsentieren wir unser Autonomiekit RowCropPilot auf den Fränkischen Weinwirtschaftstagen in Veitshöchheim bei Würzburg. Das elektronische Raupenfahrzeug Mattro Bock wird dabei als autonomes Trägerfahrzeug zur Bodenprobenentnahme präsentiert und kann auf dem Außengelände vor den Mainfranksälen auf dem Stand der Firma Farmfacts begutachtet werden. Die Fachausstellung ist dabei am Dienstag von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Mittwoch von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet. Neben der Ausstellung findet ein interessantes Tagungsprogramm statt, das sich am ersten Tag rund um Themen der Biodiversität zwischen Klimawandel und Ökonomie sowie am zweiten Tag um den Wein und seinen Ursprung als Marke dreht. Abgerundet wird das Programm mit einer Lehrweinprobe am Mittwoch ab 14:30 Uhr. Detailliertere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Agrartage Rheinhessen 2018 – Wir sind dabei

Vom 24. bis 26. Januar 2018 sind wir auf den Agrartagen Rheinhessen mit einem eigenen Stand vertreten. Mit dem RowCropPilot präsentieren wir innovative Robotertechnologie für den Einsatz im Wein- und Obstbau. Das Anwendungsbundle RowCropPilot kann durch den Hersteller auf verschiedenen Fahrzeugen integriert werden und ermöglicht intelligente Funktionen, die von einem Spurhalteassistenten bis hin zur autonomen Durchführung von Pflegearbeiten reichen können. Auf den Agrartagen wird das Anwendungsbundle beispielhaft auf einem innovativen Fahrzeugkonzept vorgestellt. Nähere Informationen folgen.

Das Running Team der Robot Makers GmbH vor dem Start zum B2RUN-Firmenlauf 2017

Firmenlauf 2017: Starke Teamleistung

Nach der ersten Teilnahme am B2RUN-Firmenlauf Kaiserslautern im vergangenen Jahr, nahm das Robot Makers Running Team auch in diesem Jahr wieder an der Laufveranstaltung in der Kaiserslauterer Innenstadt teil. So wurde die ca. 6 km lange Strecke, die sich vom SAKS-Hotel durch die Fußgängerzone über die Barbarossa- und Bismarckstraße zurück zum Stiftsplatz erstreckt, von acht wackeren Läufern in Angriff genommen.

Continue reading

The running team of the Robot Makers GmbH before the start

Robot Makers Running Team startet beim B2RUN-Firmenlauf in Kaiserslautern

Nach unserer ersten Teilnahme am B2RUN-Firmenlauf im vergangen Jahr, werden wir uns auch in diesem Jahr der Herausforderung des Sportspektakels in unserer Heimatstadt am 18. Mai 2017 stellen. Mit neun Teilnehmern nehmen wir die ungefähr fünf Kilometer lange Laufstrecke durch die Kaiserslauterer Innenstadt unter die Füße. Dabei startet unser Team im letzten Startblock pünktlich um 18:30 Uhr am Stiftsplatz vor dem SAKS-Hotel. Freunde, Gönner und Partner sind natürlich gerne an der Strecke gesehen und das Team freut sich über lautstarke Unterstützung!

The running team of the Robot Makers GmbH before the start

Das Robot Makers Running Team vor dem Start zum letztjährigen B2RUN-Firmenlauf in Kaiserslautern

Fahrerlose Weinbergraupe auf den Agrartagen Nieder-Olm

Vom 25. bis 27. Januar 2017 präsentiert unser Partner Niko Maschinenbau die fahrerlose Weinbergraupe den Fachbesuchern auf der Maschinenausstellung der Agrartage Nieder-Olm. Dabei wird zum ersten Mal auch die Maschine unseres Partners in Halle C, Stand 024 vertreten sein. Die Robot Makers GmbH und Niko Maschinenbau heißen Sie dort herzlich willkommen.

Landwirtschaft 4.0 – der Weinbauroboter

Durch die Technologie der Robot Makers GmbH ist diese Raupe in der Lage, einzelne Pflegeaufgaben im Weinberg vollständig autonom zu erledigen. Im Gegensatz zu anderen Systemen am Markt, wird dabei auf das hochgenaue RTK-GPS verzichtet und zum Großteil auf Daten der „Augen“ des Fahrzeugs, sogenannter Umfeldsensorik zurückgegriffen. Neben dem selbstständigen Abfahren der Reihen im Wein- und Obstbau sowie anderer Sonderkulturen mit Reihenpflanzungen, ist das Fahrzeug weiterhin in der Lage, am Reihenausgang autonom zu wenden und in die nächste Reihe einzufahren. Dadurch können komplette Plantagen ohne den Eingriff eines Operators bearbeitet werden.

Durch den Wegfall des hochgenauen RTK-GPS Signals, erreicht das System eine höhere Robustheit gegenüber Signalschwankungen durch Abschattungen (z.B. durch Bäume oder im Steilhang) sowie Wetterphänomenen. Bei Wendemanövern kann es durch Wegrutschen zu einem Versatz kommen. Heutige Systeme, die auf genau vordefinierten Fahrbahnen basieren, werden dadurch oft zum Stillstand gezwungen. Dieser Versatz kann mit unserer Technologie direkt ausgeglichen werden, und der Roboter kann somit ohne Probleme seine Arbeit ungehindert durchführen.

Robot Makers Weinbauroboter

Die autonome Weinbergraupe von NIKO Maschinenbau mit der Sensorik und künstlichen Intelligenz der Robot Makers GmbH