Fränkische Weinwirtschaftstage in Veitshöchheim

Am morgigen Dienstag, den 27. Februar, sowie am Mittwoch, den 28. Februar, präsentieren wir unser Autonomiekit RowCropPilot auf den Fränkischen Weinwirtschaftstagen in Veitshöchheim bei Würzburg. Das elektronische Raupenfahrzeug Mattro Bock wird dabei als autonomes Trägerfahrzeug zur Bodenprobenentnahme präsentiert und kann auf dem Außengelände vor den Mainfranksälen auf dem Stand der Firma Farmfacts begutachtet werden. Die Fachausstellung ist dabei am Dienstag von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Mittwoch von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet. Neben der Ausstellung findet ein interessantes Tagungsprogramm statt, das sich am ersten Tag rund um Themen der Biodiversität zwischen Klimawandel und Ökonomie sowie am zweiten Tag um den Wein und seinen Ursprung als Marke dreht. Abgerundet wird das Programm mit einer Lehrweinprobe am Mittwoch ab 14:30 Uhr. Detailliertere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende und wir möchten dies zum Anlass nehmen, uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit zu bedanken.
Im Namen des gesamten Teams der Robot Makers GmbH wünschen wir Ihnen, Ihren Kollegen und Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

Gerne laden wir Sie im neuen Jahr dazu ein, unserem Newsletter zu folgen. Klicken Sie dazu einfach hier.

Agrartage Rheinhessen 2018 – Wir sind dabei

Vom 24. bis 26. Januar 2018 sind wir auf den Agrartagen Rheinhessen mit einem eigenen Stand vertreten. Mit dem RowCropPilot präsentieren wir innovative Robotertechnologie für den Einsatz im Wein- und Obstbau. Das Anwendungsbundle RowCropPilot kann durch den Hersteller auf verschiedenen Fahrzeugen integriert werden und ermöglicht intelligente Funktionen, die von einem Spurhalteassistenten bis hin zur autonomen Durchführung von Pflegearbeiten reichen können. Auf den Agrartagen wird das Anwendungsbundle beispielhaft auf einem innovativen Fahrzeugkonzept vorgestellt. Nähere Informationen folgen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=a-8iFbaMhm0

In eigener Sache: Betriebsausflug am 06.10.2017

Am morgigen Freitag, den 06. Oktober 2017, befinden wir uns auf Betriebsausflug in der schönen Vorderpfalz. Aus diesem Grund sind wir an diesem Tag telefonisch nicht erreichbar. Ab Montag, den 09. Oktober 2017, stehen wir Ihnen dann wieder wie gewohnt zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Trailer zum BMBF-Forschungsprojekt AMMCOA

Für das Forschungsprojekt AMMCOA des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gibt es mittlerweile einen eigenen Projekttrailer, der über die Fragestellungen und Ziele des Projekts informiert. Weitergehende Informationen stehen Ihnen in unserem Blogbeitrag zu diesem Thema zur Verfügung.

Die Robot Makers GmbH übernimmt in ihrem Projektteil vorrangig die Algorithmik zur Realisierung innovativer Ansätze der Schwarmrobotik in der Landwirtschaft und im Baumaschinenbereich. Dazu werden verschiedene Szenarien entwickelt und dann praxisnah erprobt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Möglichkeiten der Lokalisierung, die sich durch die neu zu entwickelnde Technologie ergeben. Der Themenbereich der präzisen und zuverlässigen Lokalisierung stellt bei vielen Anwendungen der mobilen Automation eine der Hauptherausforderungen dar.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VqRkAfSv-y4

Forschungsprojekt: Hochzuverlässige und echtzeitfähige Vernetzung für hochautomatisierte Land- und Baumaschinen (AMMCOA)

Für zukünftige Anwendungen der mobilen Automation spielt die zuverlässige Vernetzung verschiedener Fahrzeuge auch in abgelegenen Gegenden eine wichtige Rolle. Diesem Forschungsfeld widmet sich das Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit dem Titel „Hochzuverlässige und echtzeitfähige Vernetzung für hochautomatisierte Land- und Baumaschinen (AMMCOA – Autonomous Mobile Machine Communication for Off-Road Applications)“. Die zu entwickelnde Technologie soll dabei auf dem Mobilfunkstandard der Zukunft aufbauen, der im allgemeinen Sprachgebrauch als 5. Generation oder kurz 5G bekannt ist.

Continue reading

Das Running Team der Robot Makers GmbH vor dem Start zum B2RUN-Firmenlauf 2017

Firmenlauf 2017: Starke Teamleistung

Nach der ersten Teilnahme am B2RUN-Firmenlauf Kaiserslautern im vergangenen Jahr, nahm das Robot Makers Running Team auch in diesem Jahr wieder an der Laufveranstaltung in der Kaiserslauterer Innenstadt teil. So wurde die ca. 6 km lange Strecke, die sich vom SAKS-Hotel durch die Fußgängerzone über die Barbarossa- und Bismarckstraße zurück zum Stiftsplatz erstreckt, von acht wackeren Läufern in Angriff genommen.

Continue reading