Unternehmenspräsentation der Robot Makers GmbH bei der CVC-Jahrestagung im Mercedes-Benz Werk Wörth

Intelligente Technologien für Nutzfahrzeuge aus den Bereichen der Digitalisierung, Autonomie und Innovationseffizienz werden kommenden Freitag, den 13. November 2015 im Mercedes-Benz Werk in Wörth präsentiert. Um insbesondere als mittelständischer Zulieferer konkurrenzfähig zu sein ist es wichtig, Trends in Technologie und Innovation zu setzen.
Als Experte für mobile Automation, sieht sich die Robot Makers GmbH für die Entwicklungen am Markt gut aufgestellt und wird als Aussteller an dieser Tagung teilnehmen.

WinzertraktorNeu

©Ascada / pixelio.de

„Digitalisierung, Autonomie und Innovationseffizienz – Herausforderungen der Zukunft für die Nutzfahrzeugindustrie“ …

… sind die Themen der CVC-Jahrestagung 2015. Schon lange sind Elektroautos, Fahrassistenten und Einparkhilfen keine unlösbaren Herausforderungen mehr. Komplett autonom fahrende Autos werden gerade entwickelt. Doch was ist beispielsweise mit der Automatisierung für Fahrzeuge in der Landwirtschaft? Oft sitzt der Fahrer stundenlang, monoton in eine Richtung fahrend, auf seinem Zugfahrzeug, während noch  andere dringende Arbeiten auf ihn warten. Ist es möglich auch den Landwirt bei der Feldarbeit zu entlasten? Das ist es! Die Robot Makers GmbH als Experte im Bereich mobile Automation entwickelt weitreichende Assistenzfunktionen für Nutzfahrzeuge bis hin zu autonomen Systemen. Auf der CVC-Jahrestagung werden aktuelle Innovationen und Produkte, wie beispielsweise die Generic Control Box, präsentiert.

Stellen Sie unseren Experten Ihre persönlichen Fragen rund um das Thema der mobilen Automation. Wie funktionieren einzelne Funktionen? Welche Sensoren werden benötigt? Was kann alles automatisiert werden? Wie ist der aktuelle Stand der Technik? Zögern Sie nicht, uns unverbindlich ihre brennenden Fragen zu stellen! Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.