Konzeptstudie Aqua Visor

Entwicklung eines Spezialkamerasystems zur Erkennung von Wasserflächen für die autonome Navigation einer mobilen Roboterplattform. Im Rahmen dieses Projektes wurde ein prototypischer mechanischer Aufbau mit eingebetter Elektronik und Auswertungssoftware realisiert.

Im Auftrag des Bundesamts für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) wurde dieser Prototyp in der Studie „Wassererkenner“ am Robotics Research Lab der TU Kaiserslautern evaluaiert.

Wassererkennung mit dem Aqua Visor

Der Aqua Visor ermöglicht das Erkennen von Wasserflächen mit Hilfe eines kompakten Kamerasystems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.